Firmenhistorie

In der Carolinenstraße 27 in Greiz fing alles an.

Den Greizern war der Standort bis Ende der 80-iger Jahre als Möbel-HO ein Begriff.

Im Spätsommer 1991 übernahmen die Speers das Geschäft mit ca. 400 qm und bauten es mit hohem Engagement in Eigenleistung zu einem niveauvollen Möbelhaus auf 4 Etagen um.

Mit dem Neubau des City-Centers an der August-Bebel-Straße nutzten sie die Gelegenheit zur Erweiterung und zogen 1997 in die neue Immobilie.